Mittwoch, 4. April 2012

mein Ostersträuschen



Die Wachteleier sind von unseren eigenen Wachten. Dann hab ich mir noch noch ein paar Federn von den Tierchen gesucht (hab sie nicht rausgezupft) und oben mit in das Loch gesteckt. Und ruck zuck war mein Strauß fertig. Wachteleier sind einfach zu schön.
Liebe Grüße Heike

Kommentare:

  1. Oh wie süß liebe Heike! Auch das kleine Nest in der Mitte ist sehr hübsch und die Idee mit den Federn gefällt mir ebenfalls sehr gut.

    Liebe Grüße und einen schönen Abend, wünscht dir,
    Jenny

    AntwortenLöschen
  2. Das ist aber auch ein schöner Osterstrauss Heike und die Idee mit den Federn finde ich klasse.
    Liebe Grüße
    Felicie

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Heike, ich habe mich sehr über dein Kommentar bei mir gefreut, deswegen war ich ein wenig neugierig und bin hin und her in deinem Blog gehüpft, ohh wirklich tolle sachen hast du hier..smile......zu deinem Strauß möchte ich noch sagen ich mag es gerne wenn es natürlich ist und dein Strauß ist es ich finde in richtig toll...lg Barbara

    AntwortenLöschen