Dienstag, 15. November 2016

Eine kleine Aufmerksamkeit

für Jemanden, dem es vielleicht nicht so gut geht bei dem Schmuddelwetter.
Die Idee, so einen Teebeutel zu basteln gefiel mir ja gleich, als ich den zum ersten Mal im www gesehen habe. 
Und das es auch die farblich passenden echten Teebeutel gibt, hat mich sehr gefreut.
Verlinken möchte ich zur Challenge von kreativ durcheinander mit dem Thema "Gute Besserung".

Macht es euch schön kuschlig warm.
Allen, denen es nicht so gut geht wünsche ich gute Besserung.
Danke fürs vorbeischauen.
Liebe Grüße von Heike.

Kommentare:

  1. Hallo Heike,
    diese Idee gefällt mir sehr.
    L.G.KarinNettchen

    AntwortenLöschen
  2. Das ist eine wunderbare Geschenkidee.
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  3. Eine originelle Idee!
    Teebeutel im Teebeutel...
    Passt perfekt zur Challenge...
    Liebe Grüße von Ruth

    AntwortenLöschen
  4. sehr sehr schön und farblich perfekt!
    Lg Moni

    AntwortenLöschen
  5. Da müssen wir zuerst mal der Firma Meßmer danken, das sie so an uns Bastler denkt ... *grins*
    Total schön gemacht und Du erinnerst mich daran, die auch mal wieder zu machen, denn Tee verschenken geht immer!!
    LG Gundi

    AntwortenLöschen
  6. Süße Verpackung für einen Teebeutel. Farblich schön passend zur Teesorte ausgewählt. Sehr hübsch.
    LG,
    Anne

    AntwortenLöschen
  7. Herrlich! Wirklich super einfache Idee aber so süß! Mit Liebe zum Detail gewerkelt. Da ist gute Besserung garantiert :-) Liebe kreative Durcheinander-Grüße sendet Dir Karo :-)

    AntwortenLöschen