Montag, 18. Dezember 2017

Fröhlich Weihnachten

Noch einmal ist eine Weihnachtskarte entstanden, aus Resten und sehr schlicht gehalten.
Die Schrift habe ich golden embost.
Verlinken möchte ich zur Challenge von Der/Die/Das Blog von Bawion mit dem Thema "Weihnachten".

Ich wünsche euch eine schöne Woche.
Danke fürs vorbeischauen.
Liebe Grüße von Heike.

Kommentare:

  1. Hallo liebe Heike,
    zu was doch Rest noch gut sind; die Karte gefällt mir sehr gut!
    Ich wünsche Dir noch eine schöne Adventszeit
    Ganz ♥liche Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  2. Hallo heike,
    sieht toll aus.
    L.G.KarinNettchen

    AntwortenLöschen
  3. Auch die Reste wollen verarbeitet werden und Dein schlichtes Kärtchen ist doch toll geworden.
    Danke für die Inspiration bei BaWiOn.

    Gruß BAstelfeti

    AntwortenLöschen
  4. Mehr braucht's auch nicht, es wirkt sehr stimmig!!!
    LG Gundi

    AntwortenLöschen
  5. Deine Resteverwertung ist super gelungen. Manchmal ist weniger eben doch mehr.
    Ich freue mich riesig über deine Teilnahme bei BAWION.
    Liebe Grüße und ein schönes Weihnachtsfest
    Heidi

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Heike, ganz herzlichen Dank für Deine wunderschöne Weihnachtskarte Ich habe es leider in diesem Jahr nicht geschafft, wie von mir gewünscht, allen Weihnachtsgrüße zu senden. Daher wünsche ich Dir auf diesem Weg ein friedvolles Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.
    Liebe Grüße
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  7. Total schön, gefällt mir sehr.

    Liebe Weihnachtgrüße
    von Anke

    AntwortenLöschen