Sonntag, 24. Januar 2016

Minis

 Hallo und einen schönen entspannten Sonntag wünsche ich euch.
Der Schnee hat uns wieder verlassen, ich bin nicht traurig darüber.
 Ich habe nicht gebacken, trotzdem sind Miniküchleins entstanden.
Meine Silikonformen habe ich zweckentfremdet und sie mit Wachsresten gefüllt. Nun habe ich kleine Kerzen zum verschenken oder als kleines Mitbringsel für die nächste Party.
Verlinken möchte ich zur zweiten Challenge kreativ durcheinander.

Danke fürs vorbeischauen.
Machts euch schön, vielleicht mit Kerzen.
Liebe Grüße Heike.

Kommentare:

  1. Liebe Heike,
    die Kerzen sehen echt lecker aus ;)
    Geniale Idee! Habe ich so noch nie gesehen!
    Ganz viele liebe Grüße
    Sylwia
    PS. freu mich total, dass du die Kerzen bei der Challenge zeigst!

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Idee und so wirkungsvoll...deine Kerzen schauen klasse aus.....und ich bin auch froh, das der Schnee weg ist, er braucht auch nicht wieder zukommen...

    Ganz liebe Grüße von Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Die sehen ja toll aus, eine witzige Idee die Formen für Kerzen zu nehmen, wirklich klasse, liebe grüsse Bettina

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Heike,
    eine tolle Idee!
    Schön, dass Du damit bei unserer Challenge teilnimmst...
    Liebe Sonntagsgrüsse von Ruth

    AntwortenLöschen
  5. tolle Idee, sieht hübsch aus!
    Lg Moni

    AntwortenLöschen
  6. Das ist ja was geniales für die kommende Party-Saison!
    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  7. Deine Kerzen schauen wunderbar aus, was ganz Besonderes.

    LG
    Anke

    AntwortenLöschen
  8. Na das ist ja eine geniale Idee Heike, die sind richtig Klasse geworden. Ich bin begeistert. Ich wünsche dir einen guten start in die neue Woche. Ganz liebe Greüße Silvi

    AntwortenLöschen
  9. Eine tolle Idee ...sehen toll aus deine Miniküchlein.
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  10. Wow Heike, sooo lecker. Sogar teilweise mit Erdbeer-Guss ;-) Süß!
    Tolle Idee. Ich freu mich sehr, dass Du sie bei unserer kreativ durcheinander Challenge zeigst! Ganz liebe Grüße, Karo

    AntwortenLöschen
  11. hihi das ist aber auch ne super Zweckentfremdung, klasse Idee und ein tolles Ergebnis... grade nach Weihnachten hat man eh immer so viele Wachsreste... ich zumindest, mal schauen... denke für den Sommer wieder in Dosen und überall draußen aufgestellt... für gemütliche Sommerabende.
    Na klar hab ich auch ein Schutzengelchen für mich, wäre traurig wenn nicht, oder? Bei den Mengen. hihi.

    Liebe Grüße Fatma

    AntwortenLöschen
  12. Oh, die sind ja süss. Wofür man die Backformen alles brauchen kann :o)

    AntwortenLöschen
  13. Oh, Heike, kleine Küchlein mit Himbeersosse... :)
    Zu schön, Deine leuchtenden Mitbringsel!
    Viele Grüsse, andrea

    AntwortenLöschen
  14. Das ist ja ne tolle Idee. Einfach klasse!!!

    GLG Heike

    AntwortenLöschen
  15. das ist eine tolle Idee, klasse auch, die Zweifarbigkeit

    liebe Grüße

    Annette

    AntwortenLöschen
  16. Heike, die Idee ist ultracool! Mit Hilfe von Silikonformen und Resten diese Mini-Kerzen zu werkeln...wäre ich im Leben nicht gekommen ^_^ Top!

    Liebste Grüße und bis bald :)
    Maria

    AntwortenLöschen