Dienstag, 5. April 2016

Blumen aus der Restekiste

 Eine Woche vor Ostern hat die Freundin ein Baby bekommen.
Das war mal die Gelegenheit, eine Windeltorte zu machen.
 Da ich kein wirkliches Babyset habe, kamen Blumen obendrauf und der Name. So wirkt es auch weniger verspielt, wie ich finde, und es gefällt mir so.
So konnten auch noch ein paar Reste verstanzt werden und ich kann zur Challenge kreatives durcheinander (Restekiste) verlinken.
Und aus dem Bingo der Challenge Der/Die/Das Blog von Bawion habe ich mir Schleife, Kreis und Blume ausgesucht.

Nun genießt die Sonne, ich war schon im Garten und habe unsere Bienen beobachtet, wie sie fleißig Pollen sammeln.

Danke fürs vorbeischauen.
Liebe Grüße von Heike.

Kommentare:

  1. Einfach zauberhaft schaut die Windelblumentorte ;)
    Liebe Grüße und danke, dass du sie bei der kreativ durcheinander Challenge zeigst
    Sylwia

    AntwortenLöschen
  2. Welche Sonne? Bei uns ist es den ganzen Tag am Regnen :-((. Deine Windeltorte schaut super aus.

    Liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Heike,
    Deine Windeltorte gefällt mir weil die nicht so typisch babyhaft ist sehr gut. Ganz lieben Dank fürs Mitmachen bei der Bawion-Challenge! LG. Tamy

    AntwortenLöschen
  4. Deine Windeltorte ist ein super Willkommensgeschenk. Sehr schöne Farben hast du dafür ausgewählt.
    Ich wünsche Dir viel Glück bei der Verlosung bei der BaWiOn-Challenge.
    LG Bastelei

    AntwortenLöschen
  5. Ist Dir super gelungen Deine Torte.
    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  6. Die sieht zuckersüß aus!
    Ich bin ja leider schon durch....mit dem Baby kriegen. Windel haben wir aber immer noch *kicher*
    LG Tanja

    AntwortenLöschen
  7. ganz toll, wirklich eine super Idee mit den Blumen!
    Lg Moni

    AntwortenLöschen
  8. Eine schicke Windeltorte hast Du gemacht.
    Danke für Deine Inspiration bei BaWiOn.

    Gruß BAstelfeti

    AntwortenLöschen
  9. Das ist eine schöne Windeltorte. Immer wieder ein schönes Geschenk.
    LG Carola

    AntwortenLöschen
  10. Hallo liebe Heike,

    eine wunderschöne Windeltorte hast du gestaltet. Die sieht super schön aus und deine Freundin hat sich ganz sicher riesig darüber gefreut. Ganz liebe Grüße Silvi

    AntwortenLöschen
  11. Sieht klasse aus, ganz toll gemacht.
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Heike,
    och die ist aber auch so was von knuffelig geworden, da brauchst du gar kein Babyset, du hast sie wundervoll gestaltet, die Freude wird groß sein.
    Liebe Grüße und dir ein schönes Wochenende.
    Fatma

    AntwortenLöschen
  13. Eine farbliche Knallertorte! Gar nicht typisch Baby-like und deshalb find ich sie umso schöner!
    Liebe Grüsse, andrea

    AntwortenLöschen
  14. Hallo,
    die Windeltorte finde ich klasse, die knallige Farbe ist auch genau mein Ding.
    Vielen Dank für Deine Teilnahme bei Bawion.

    LG
    Birgit

    AntwortenLöschen
  15. Ein gelungenes Geschenk zur Geburt liebe Heike!!!
    Sei herzlich gegrüßt von Eva

    AntwortenLöschen
  16. Coole Idee und noch so farbenfroh und blumig frühlingshaft. Für ein Frühlings-Babymädchen einfach wunderbar! Danke fürs Zeigen und Verlinken bei unserer Challenge! GLG, Karo

    AntwortenLöschen
  17. Juchuu...endlich ist das Baby da ^_^
    Über die Windeltorte hat sich deine Freundin bestimmt gefreut,
    davon kann es ja gerade am Anfang nicht fehlen (hab ich gehört *kicher*)

    Liebste Grüße,
    Maria

    AntwortenLöschen