Freitag, 26. Februar 2016

Friday-Flowerday

 Hallo und einen schönen Freitag.
 Heute gibt es die ersten Forsythien bei mir. Es heißt, seine Blüten zeigen den Frühling an.
 Aber ein klein wenig müssen wir uns in Geduld üben, im Garten wird es wohl noch ein Weilchen dauern, bis er blüht. Doch in meiner Küche ist dann eben schon mal Frühling.
Velinken möchte ich wie jeden Freitag zu Holunderblütchen.

Habt einen schönen Tag.
Danke fürs vorbeischauen.
Liebe Grüße von Heike.

Kommentare:

  1. schönes gelb der forsythia in der tasse, kleiner frühlingsruf !
    liebe grüsse

    AntwortenLöschen
  2. hihi... wollte schon fast fragen ob es bei euch schon so im Garten blüht.... sehr Frühlingshaft... gibt direkt andere Stimmung. Schöne Deko.
    Liebe Grüße Fatma

    AntwortenLöschen
  3. Schöne frühlingshafte Farbtupfer.
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  4. Schön Gelb!
    Wenn du schon den Frühling in der Tasse hast, ist es doch schon mal was.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Heike, ich habe mich noch garnicht für Deine wundervolle Geburtstagskarte bedankt <3 DANKESCHÖN <3 Mit so wunderbarem Häkelherz, toll, echt. Ich liebe sie!!!
    Ich wünsche Dir ein bezauberndes Ausklingen des Sonntags und wenn Du magst, hol Dir doch bei mir noch schnell virtuell ein Stück Zitronenkuchen ab ;-) Der passt farblich absolut zu Deinen Bildchen aus dem Posting...
    LG
    Wonnie

    AntwortenLöschen
  6. Hier blüht gerade der Winterjasmin :-) Aber die Forsythien sitzen in den Startlöchern :-)
    Ganz herzliche Grüsse und eine gute Woche, Helga

    AntwortenLöschen