Samstag, 1. Oktober 2016

So stolz

 kann man schon sagen, wenn die Tochter ihr erstes Buch veröffentlich hat.
 Und so gibt es gleich eine kleine Überraschung für sie, wenn ich sie vom Bahnhof abhole. 
Eine Butterbrottüte habe ich ein wenig im Vintage Stil aufgehübscht.

Hier noch ein Link zur Buchbeschreibung (etws Werbung in eiener Sache). Soll auch eine Ausnahme bleiben.

Verlinken möchte ich noch zu Der/Die/Das Blog von Bawion mit dem Thema "Schleife" und zu Cards und More "Lot´s of Love".

Danke fürs vorbeischauen.
Liebe Grüße und einen schönen Abend wünscht Heike.

Kommentare:

  1. Das ist eine schöne Verpackung und stolz kannst du auch sein. Ich gratuliere auch zur Veröffentlichung des 1. Buches deiner Tochter. Viele Dank für deine Teilnahme an der Schleifen Challenge bei BaWiOn.
    Liebe Grüße
    Bastelei

    AntwortenLöschen
  2. Na, da wird sie sich freuen- kann man ruhig auch mal sagen, wenn man stolz auf sein (großes) Kind ist!
    Liebe Grüße, Conny

    AntwortenLöschen
  3. wie schön "SO STOLZ AUF DICH" !
    kann man als Mutter sein wenn die Tochter so fleißig und begabt ist !
    :)

    AntwortenLöschen
  4. Wow, da bin ich jetzt mal ganz schwer begeistert!!! Den Stolz darfst Du stolz tragen!!! Glückwunsch an die Tochter und viel Erfolg!!
    LG Gundi

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Heike,

    ich finde auch das du Stolz sein kannst und das auch offen schreiben darfst. Das ist doch wirklich ein Grund zum feiern wenn die Tochter ihr erstes Buch veröffentlichst.
    Ich gratuliere ihr herzlich und wünsche ihr für ihr Erstlingswerk ganz viele Käufer.
    Deine Tüte finde ich toll gestaltet und eine schöne Idee. Ganz liebe Sonntagsgrüße herzlichst Silvi

    AntwortenLöschen
  6. Da kannst du mehr als stolz sein...und deine Tochter wird sich sicherlich freuen.
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  7. wunderschön! Danke für deine Teilnahme bei cards und more und viel Glück! LG,Beate

    AntwortenLöschen
  8. Herzlichen Glückwunsch dem Töchterchen

    AntwortenLöschen