Sonntag, 6. Oktober 2013

Blätter-Recycling

 Die Karte ist nach der Farbvorgabe schwarz/rot/gold/weiß bei der INKSPIRE_me Challenge entstanden. Gold ist bei mir in dem Fall die Blätter, die ich selber eingefärbt habe.
 Und ich denke, das ist mir ganz gut gelungen.
Die Gingoblätter habe ich bei mir aus dem Garten, gepresst und mit Goldspray aus dem Baumarkt eingefärbt. Damit die getrockneten Blätter etwas stabiler werden, habe ich sie von hinten mit ganz normalen Klebeband beklebt.

Und da bei den Baseltanten gerade das Thema Recycling ist, kann ich doch mit meiner Karte daran teilnehmen. Oder? Zumindest habe ich die Blätter vor dem Komposthaufen gerettet.

Habt noch einen schönen Sonntag, ich werde derweil noch ein wenig meine Erkältung auskurieren.

Danke fürs vorbeischauen, liebe Grüße Heike

Kommentare:

  1. Wow was für eine tolle Idee und die Ginko- Blätter passen da super dazu.
    Hab herzlichen Dank für Deine Teilnahme bei den Basteltanten
    Grüßle
    Tamesis

    AntwortenLöschen
  2. Ganz klar kannst du mit dieser tollen Karte bei den Basteltanten mitmachen, denn wenn das nicht schönstes Recycling ist, dann weiß ich es auch nicht *lach*

    Vielen Dank das du bei der Basteltanten Challenge mitgemacht hast.

    Liebe Grüße
    Ivi

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht ja genial aus, Klasse gemacht!!
    LG Gundi

    AntwortenLöschen
  4. das sieht toll aus, eine wunderbare Idee!
    Viele Grüsse, Moni

    AntwortenLöschen
  5. Das ist auch eine wirklich tolle Idee und warum nicht Blätter recyceln. Passt doch gut.

    Danke für deine Teilnahme bei den Basteltanten.

    Viele Grüsse Andrea

    AntwortenLöschen
  6. Tolle Idee mit dem Blättern. Deine Karte sieht super aus!! Ich wünsche dir gute Besserung!

    Liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
  7. Eine geniale Idee, liebe Heike! Gefällt mir ausgesprochen gut!
    Ganz liebe Grüße schickt Dir Eva

    AntwortenLöschen
  8. klasse, einfach nur klasse kann ich da sagen, auf die Idee, frische Blätter in die Karte mit einzubauen ,muss man auch erst mal kommen, tolle Umsetzung. Da wirst du auf jeden Fall bei der Challenge gute Chancen haben. Was macht die Gesundheit? Wieder fit?

    Liebe Grüße Fatma

    Liebe Grüße Fatma

    AntwortenLöschen
  9. Das sieht Klasse aus, wie Du die Ginko Blätter in Gold eingefärbt und so vor dem verwelken gerettet hast. Deine Karte gefällt mir sehr gut.
    Vielen Dank, für Deine Teilnahme bei den Basteltanten.

    Liebe Grüße, Carmen

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Heike,
    eine super-schöne Idee ist dir da gekommen. Deine Karte gefällt mir sehr gut.

    Vielen Dank, für deine Teilnahme bei den Basteltanten. Schön, dass du dabei bist.

    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  11. die Blätter sind die richtig gut gelungen, tolle Geschichte und sehr innovativ. Da bin ich sehr froh, dass wir von Inkspire-me Dich dazu inspirieren konnten. Liebe Grüße, tina

    AntwortenLöschen
  12. Das ist ja wirklich eine tolle Idee so ein Naturprodukt auf der Karte zu verwenden. Gefällt mir richtig gut, und gerade in Gold ist das wirklich sehr edel. Danke für deine Teilnahme bei IN{K}SPIRE_me.
    LG Jenny

    AntwortenLöschen
  13. Wow, Du hast sogar Blätter eingefärbt?! Sieht supertoll aus! Auch sonst finde ich die Karte sehr harmonisch. Danke für's Mitspielen bei IN{K}SPIRE_me und liebe Grüsse, Annemarie

    AntwortenLöschen
  14. Das find ich ja super! Und fühl mich gleich inspiriert! Vielen Dank, dass Du mit dieser zauberhaften Karte und der grandiosen Idee bei Inkspire_me dabei bist! Liebe Grüße, Kirstin

    AntwortenLöschen
  15. WOW - was für eine tolle Idee. Ist wunderschön geworden Deine Karte. Ich finde Ginkoblätter sowieso ganz toll. GLG ANDREA

    AntwortenLöschen
  16. Hallo liebe Heike,
    deine KArte sieht Klasse aus und ich gratuliere dir zu deinem Gewinn bei IN{K}SPIRE_me. Ich freue mich für dich. Ganz liebe Wochenendgrüße Silvi

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Heike,

    eine tolle Idee Blätter zu verarbeiten und durch das Gold kommen die Strukturen des Blattes total klasse raus.

    Vielen Dank für Deine Teilnahme bei den Basteltanten, ich drücke Dir die Daumen.

    LG Nicole

    AntwortenLöschen