Sonntag, 20. Oktober 2013

Guten Morgen

 Diese Karte ist nach der Idee von Paperminutes entstanden. Das Thema lautet Spielkarte. Und da fiel mir doch spontan das Quartettspiel ein, welches schon Ewigkeiten in unserem Schrank schlummert.
Und bei Srap The Mag ist wieder eine Zeitungsseite die Vorlage. Und auch da passt meine Karte mit der Eule und dem Holzprägefolder.
 Diese Fotos von unserem Karter, den wir nun Horst getauft haben, sind gestern Mittag enstanden. Der Lindenbaum steht direkt vor unserem Küchenfenster und so schaute er uns bei Mittagessen zu.
Ich wünsche euch einen wunderschönen sonnigen Herbstsonntag.
Danke fürs vorbeischauen, liebe Grüße Heike

Kommentare:

  1. Die Karte passt wirklich perfekt zur Challenge.

    LG,

    Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Eine sehr ungewöhnliche, aber echt tolle Karte!!
    Und Horst ist ja ein ganz hübscher Kerl!! Extra Knuddel von mir!!
    LG Gundi

    AntwortenLöschen
  3. eine coole Karte! Herzig ist der kleine Kerl!
    Viele liebe Grüsse, Moni

    AntwortenLöschen
  4. Eine sehr schöne Idee, die Quartettspielkarte hier mit einzubringen. Tolle Karte und ein süßer Horst.

    Liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ja auch eine coole Idee. Die Karte ist wundervoll zusammengestellt und ich freue mich sehr, dass du bei Paperminutes mitgespielt hast.
    lg
    kati

    AntwortenLöschen
  6. Moin Heike,
    wow, das ist mal eine tolle Idee. Die Karte sieht klasse aus.
    Hihi, Horst, ich finde, das ist ein toller Name für euern süßen Karter.
    Ich wünsche dir einen schönen Wochenstart.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen