Dienstag, 14. Januar 2014

Feinstaub

 Das grübeln hat ein Ende. Tagelang habe ich überlegt, wie man Sägeblätter für die Bandsäge passend als Geburtstagsgeschenk verpacken könnte. Ein Freund von uns hat sich eine neue Bandsäge gekauft und am Samstag bekommt er von uns zum Geburtstag noch passende Sägeblätter dazu. Nur hatte ich lange Zeit keine Idee, bis Sonntag. Da fiel mir dann ein, einen Pizzakarton zu werkeln.

 Dann fiel mir pötzlich auch die Aktion bei Mel ein, Material des Monats ist im Januar Folie. Und so war die zweite Idee geboren. Ich habe mir von unserer Bandsäge den feinen Staub zusammengefegt und ihn in Folie eingenähnt. Passt doch super und ist doch mal nicht so gewöhnlich. Denn wann verbasteln man schon Sägestaub. Obwohl, verbasteln kann man alles, wie man sieht. 

So liebe Mel, der Post ist für dich, über alle anderen Besucher freue ich mich natürlich genau so sehr.

Liebe Grüße Heike

Kommentare:

  1. wirklich sehr originell, klasse Verpackung!
    einen gemütlichen Abend wünscht dir Moni

    AntwortenLöschen
  2. Na, das ist ja mal eine ganz geniale Idee und super umgesetzt liebe Heike, das kommt bestimmt super an und bringt auch so manchen Lacher mir sich....Klasse!!!

    Ganz liebe Grüße von Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Wowwww, das ist ja mal eine genial Idee. Das ist total klasse geworden und kommt bestimmt super an. Toll!

    LG Carola

    AntwortenLöschen
  4. Oh, was für eine schöne Idee, vor allem der eingenähte Sägestaub!! Toll umgesetzt!

    Liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
  5. Absolut genial!!!!!! Dafür hast den 1.Platz der Verpackungsideen gewonnen!!!
    LG Gundi

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Heike,
    eine tolle Idee, das wird bestimmt toll ankommen.
    L.G.KarinNettchen

    AntwortenLöschen
  7. Moin Heike :o)
    Das ja nee coole Idee! Du kommst auf Sachen *schmunzel
    Eine Tolle Idee! Echt!
    Ich wünsche dir noch einen schönen Tag!
    LG Britta

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Heike!
    Ist jetzt nicht wahr, oder... ;)
    Da kann ja so gar nix mehr weggeworfen werden...
    Du hattest eine wirklich überaus geniale Idee, bin begeistert!!
    Viele Grüsse, Andrea

    AntwortenLöschen