Samstag, 25. Januar 2014

Selbstgeschrieben

 ist dieser Willkommensgruß. Vor Jahren habe ich mir ein Kalligrafie Set gekauft und jetzt wieder hervorgeholt.
 Mit der Feder zu schreiben müßte man einfach öfters machen, damit man in Übung ist. Ansonsten ziert die Karte ein Holzherz und ein paar Punkte mit dem Perlenpen.
 Noch bis Sonntag 18.00 heißt es bei Alexandrabei
Herzlich Willkommen.

Ich wünsche euch noch einen schönen kuschligen Abend.
Danke fürs schauen und liebe Grüße Heike

Kommentare:

  1. Bei der tollen Schrift braucht es gar nicht viel mehr drum herum, wirkt schön!
    LG Moni

    AntwortenLöschen
  2. Eine schöne schlichte Karte. Ganz toll mit dem Schriftzug!!

    LG Heike

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Heike, danke fürs Erinnern...
    Seit Monaten schlummern Feder und Tinte im Fach bei mir, ich hatte es mal ausprobiert und dann wieder vergessen!
    Ein schöner Schriftzug - eine tolle Karte!
    Viele Grüsse, Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Als Jugendliche habe ich gerne und viel mit der Feder geschrieben und mich auch in Kalligrafie geübt, heute käme da sicherlich nur gekritzel raus. Bei Deiner Karte schaut's toll aus!!
    LG Gundi

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Heike,

    oh...die Karte sieht ganz toll aus mit der Schrift....und dem Herz...Kallograhpie gefällt mir auch....wollte ich auch schon immer machen, aber die liebe Zeit....

    Ganz liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Der Schriftzug ist wirklich klasse, ich habe mich auch schon an der Feder versucht, aber nicht erfolgreich ... :-(
    Aber wenn ich das sehe, muss ich das doch noch mal probieren...
    LG Barbara

    AntwortenLöschen
  7. Oh wie klasse! Die Schrift ist dir super gelungen - tolle Karte.

    LG Carola

    AntwortenLöschen
  8. Absolut gelungen und total schön geworden....

    Ich wünsche dir noch einen schönen Sonntag, einen ganz lieben Gruß von Andrea

    AntwortenLöschen
  9. Wow, das ist toll geworden, du hast wirklich Talent zum Schönschreiben.
    Die Karte ist wunderschön geworden.
    lg
    Sabine

    AntwortenLöschen
  10. Hab ich auch noch im Schrank das Set! Haben wir da nicht letztens drüber gesprochen? War wohl ein Denkanstoss? Aber gut gelungen nach so langer Zeit. Du hast schon recht, für eine gute Handschrift braucht man eben Übung. LG Anke

    AntwortenLöschen