Freitag, 16. Mai 2014

Friday-Flowerday

 Die Margaritten habe ich am Straßenrand entdeckt und mir war klar, dass ich auf dem Rückweg anhalten muß, um mir einen Strauß zu pflücken.
 Von unserer Weide habe ich noch etwas grün dazugetan, welches aber nicht lange schön war.
 So stehen die Blumen schon ein paar Tage bei mir und erfreuen mich und euch heute hoffentlich auch.
Schaut bei Holunderblütchen vorbei, dort gibts wieder viele schöne Blumen.

Habt einen guten Start ins Wochenende.
Danke fürs vorbeischauen, blumige Freitagsgrüße Heike

Kommentare:

  1. Ja so ein Wald und wiesenstrauss ist klasse, meine Margareten sitzen immer voll mit Läusen die bleiben dann lieber draußen,schönes Wochenende und liebe grüsse Bettina

    AntwortenLöschen
  2. auch bei uns blühen die Margeriten auf den Wiesen, so schön!
    Lg Moni

    AntwortenLöschen
  3. Danke für die wundervollen Blumen....das sieht so toll aus!

    GGLG Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Schöner Strauß, liebe Heike !!! Schade, daß das Grün nicht gehalten hat...
    Ganz herzliche Grüße und eine gute Woche, helga

    AntwortenLöschen