Samstag, 10. Mai 2014

Sektfrühstück

 gibts vielleich morgen zum Muttertag.
Den Flaschenanhänger habe ich für meine Mama gemacht.
Gemacht ist er aus einer Kalenderrückseite aus Pappe. Diese war schon weiß,deshalb konnte ich gleich draufstempeln und wischen.
Da das Wochenthema bei immer wieder sonntags bei Alexandra Samt und Seide heißt, sind die Herzen aus samtweichem Sfoff.
Seide gibts bei mir im Hause nicht.

Und Pappe passt bei der kreativsüchtigen Mel zum Monatsthema.
Machts euch schön am Wochenende.

Danke fürs vorbeischauen, liebe Grüße Heike

Kommentare:

  1. Ganz süß ist dein Flaschenanhänger geworden. Da wird sich deine Mama morgen aber freuen!!!

    Liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
  2. Dein Flaschenanhänger ist ganz toll geworden. So macht die Flasche richtig was her.

    LG Carola

    AntwortenLöschen
  3. Wunderbar, die Flasche derart aufzuhübschen! Eine super Idee, Deine Mama wird begeistert sein! Einen schönen Sonntag wünsche ich Dir! Sei herzlich gegrüßt von Eva!

    AntwortenLöschen