Samstag, 10. August 2013

Verspätete Freitags-Blumen







Da wir gestern unterwegs waren, gibt es heute erst meine Blumen. Übrigens waren wir im Gasometer in Leipzig zur Asisi Ausstelung  "Leipzig 1813- In den Wirren der Völkerschlacht". Kann ich wirklich nur empfehlen. So ein Rundbild hat schon was. Danach waren wir auch gleich noch auf dem Völkerschlachtdenkmal.

 Jetzt aber zu den Blumen.
Dieses Mal habe ich mir aus dem Garten nur gelbe Blüten gesucht. Es sollte ein einfarbiger Strauß werden. Am Ende ist es dann zwar kein Strauß geworden, da ich die Blüten in eine Wasserschüssel gesteckt habe. So habe ich jetzt auf meinem Gartentisch einen kleinen Blütenteich.

Noch mehr wünderschöne Blumen gibt es wieder bei Holunderblütchen.

Danke fürs vorbeischauen. Ich wünsche euch ein schönes Wochenende, liebe Güße Heike

Kommentare:

  1. ...schönes Sommer-Sonnen-Gelb...macht gute Laune,

    LG Birgitt

    AntwortenLöschen
  2. ...ein wahrer Sommeraugenschnaus, liebe Heike!

    Dir ein schönes Wochenende und lieben Gruß, Brigitte

    AntwortenLöschen
  3. Ein "Blütenteich"... tolle Idee und ein richtiger Hingucker !!!
    Viele liebe Grüsse, helga

    AntwortenLöschen
  4. Wow, daß nennt man mal intensiv. Die sehen ja mega mäßig gut aus. Immer wieder gern.

    Lieben Gruß, Nicole

    AntwortenLöschen