Sonntag, 21. September 2014

getrocknete Blüte

 Habt einen wundervollen Tag, dass wünsche ich euch heute.
 Meine Karte ist mit einer getrockneten Blüte der wilden Möhre und noch ein wenig mit dem Perlenpen bearbeitet.

In schwarz und weiß gehalten, denn das ist die diese Woche das Thema bei Alexandra.

Aktuelle Wochenaufgabe
Auf dem Cards und More Challengeblog heißt es Schnörkel.

Vielen Dank fürs vorbeischauen, liebe Grüße Heike


Kommentare:

  1. Ich finde es toll, wie Du aus der Farbkombi s/w doch so eine hübsche Karte, die so gar nicht an Trauer erinnert, gezaubert hast. Ganz toll gelungen! (s/w erinnert mich immer gleich an Trauerkarten).

    Ganz lieben Dank für Deine Teilnahme an der Cards und More-Challenge.

    LG Svenja (GD)

    AntwortenLöschen
  2. wundervoll ist deine Karte geworden, sie wirkt durch die Farben so edel....und gefällt mir außerordentlich gut.

    Ganz liebe Grüße von Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Sieht toll aus, mit der Blüte eine schöne Idee!

    LG, Conny

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht ja faszinierend aus, eine sehr schöne Karte!!
    LG Gundi

    AntwortenLöschen
  5. Gefällt mir sehr gut, eine klasse Idee mit der getrockneten Blüte das ist echt ein hingucker geworden, mach weiter so, bin gespannt was du noch schönes getrocknet hast. Liebe grüsse Bettina

    AntwortenLöschen
  6. Ein wunderschöner Schatz, der so empfindsam wirkt...!
    Mal wieder eine klasse Idee, danke dafür!
    Liebe Grüsse, andrea

    AntwortenLöschen
  7. Wirklich toll, schaut schön aus und eine ganz wundervolle Idee.
    Liebe Grüße
    Armida

    AntwortenLöschen
  8. Oh was für ein schönes Kärtchen!!! Die getrockneten Blüten sehen ja toll aus.

    GLG Heike

    AntwortenLöschen