Sonntag, 23. März 2014

Ein holzlastiger Post

 Guten Morgen ihr Lieben.
 Den Stempel habe ich von der Fatma zum Geburtstag bekommen und heute kam er zum ersten Mal zum Einsatz, dank Alexandras Wochenthema "mein Freund, der Baum".
 Dieses Mal habe ich auch im Innenteil der Karte ein wenig gestempelt.
 Und den Stempel habe ich ein wenig manipuliert. Den Apfel habe ich 3d-mäßig aufgeklebt, dort wo im Original eigentlich blos ein Herz ist.
 Dann kam noch ein kleiner Holzanhänger dazu, leider ist die Stempelfarbe etwas verlaufen. Die Holzscheiben hat mir mein Mann netterweise gesägt.

 Und dieses schwebende Holzteil habe ich vor dem Kaminofen gerettet. Es ist ein Stück Wurzel. Da hinein wurden ein größeres Loch für das Glasröhrchen gebohrt und vier kleinere um Angelsehne durchzufädeln.
 So hängt es nun in einer Ecke und hat Platz für ein Blümchen. Ob ich es noch dekoriere oder so lasse wie es ist, weiß ich noch nicht so recht.
Mitmachen möchte ich bei
Der/Die/Das Blog von Bawion zum Thema R wie recycling und bei Alexandra

mit dem wie ich finde sehr schönen und vielseitigen Thema "mein Freund,der Baum .

Nun habt einen recht schönen Sonntag, danke fürs vorbeischauen und liebe Grüße Heike

Kommentare:

  1. Ganz wunderbar hast Du Deine Karte koloriert ...
    Kann Dein Mann mir auch so ein paar Holzscheiben sägen ...?
    Ich glaube bei meinem Gatten wären dann auch die Finger mit ab ... ;-)
    LG Barbara

    AntwortenLöschen
  2. Ein ganz süßes Kärtchen, liebe Heike. Deine Innengestaltung gefällt mir sehr gut.

    LG Heike

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschön hast Du gewerkelt, die Karte ist klasse geworden mit tollen Details.

    LG Jutta

    AntwortenLöschen
  4. Eine tolle Innengestaltung ...sehr gelungen deine Karte...

    Ich wünsche dir noch einen schönen Sonntag und schicke dir einen lieben Gruß, deine Andrea.

    AntwortenLöschen
  5. Toll, was Du uns da alles zeigst, liebe Heike. Die Karte ist sehr schön zart und doch so farbenfroh - man möchte sich direkt zum picknicken hinsetzen. Die Holzdekovase ist perfekt und ein richtiger Hingucker.

    Liebe Grüße, Brigitte

    AntwortenLöschen
  6. Ein wunderschönes, sehr aufwendiges Kärtchen liebe Heike und Dein Hängedeko ist ja wohl suuuper!!!
    Hab einen guten Start in die neue Woche, herzlichst die Eva!

    AntwortenLöschen
  7. Ein tolles Kärtchen hast Du da gewerkelt.
    UND glücklicherweise hast Du die Wurzel "gerettet", denn das ist eine prima Idee, mit dem Hängerchen!

    Vielen Dank für Deine Teilnahme bei BaWiOn.

    LG

    AntwortenLöschen
  8. liebe Heike,

    oh das ist ein wundervolles Kärtchen geworden und du hast den Stempel so hübsch eingesetzt.. der ist bei mir noch nicht einmal in Gebrauch gewesen, schnief... aber irgendwann bestimmt. lach. Die schwebende Wurzel ist ja Hammer. Tolle Idee.

    Liebe Grüße Fatma

    AntwortenLöschen
  9. Eine sehr schöne Karte ist das geworden und Deine Deko super. ich würde sie so lassen wie sie ist, die Veränderung kommt doch mit den unterschiedlichen Blümchen!!
    LG Gundi

    AntwortenLöschen
  10. Eine sehr schöne Karte ist das geworden und Deine Deko super. ich würde sie so lassen wie sie ist, die Veränderung kommt doch mit den unterschiedlichen Blümchen!!
    LG Gundi

    AntwortenLöschen
  11. Deine Deko und auch die Karte gefallen mir total gut.
    Vielen Dank für Deine Teilnahme bei Bawion.

    LG
    Birgit

    AntwortenLöschen