Freitag, 21. November 2014

Friday-Flowerday

 Einen schönen Freitag wünsche ich euch.
Es ist kein schönes Wetter, um Blumen zu fotografieren, zumindest kamen meine kleine Kamera und ich an unsere Grenzen. Und daher sind auch die Bilder heute nicht so schön geworden.
 In meinem Garten habe ich noch Physalis stehen und da diese eh nicht mehr reifen, habe ich mir ein paar Zweige für die Vase geholt. Dazu kamen noch ein paar Stengel vom Dill, der noch sehr schön im Garten wächst.
 Hier sieht man die unreifen Früchte der Physalis.Leider etwas unscharf.

Alles zusammen auf einem Holztablett.

Verlinken möchte ich zu Holunderblütchen.

Danke fürs vorbeischauen,
liebe Grüße Heike

Kommentare:

  1. toll,wie du die Blumen dekoriert hast, gefällt mir sehr gut liebe Heike...

    Ganz liebe Grüße deine Andrea

    PS: ich habe dir eine Mail gesendet mit einem link für das Starbook ich hoffe, sie ist angekommen...

    AntwortenLöschen
  2. Moin Heike,
    sorry, meine Kommentare waren diese Woche sehr wenig. Aber mich hat es umgehauen. Ich habe so einen Schnöffff, das mir das so aus der Naste lief, das ich ständig ein Papiertaschentuch drunterhalten musste. Und meine Taste und Schreibtisch einschleimen *gg wollte ich auch nicht.
    Deine Prägefolderkarte ist ganz nach meinem Geschmack!
    Die WassrfallKarte gefällt mir auch!
    Deine Fridays_Flowers sind echt schön!
    Ich finde es miss ja nicht immer etwas blühendes sein!
    Deine Auswahl an Zweigen sieht wirklich toll aus, und trotz schlechtem Licht schön fotografiert!
    Liebe Grüße zu dir schicke
    und ein schönes WE dir wünsche
    Britta

    AntwortenLöschen
  3. Ach ja, Physalis, leider hat mein Mann sie schon komplett abgeschnitten , ich finde es immer lustig wenn hinterher von den Kapseln nur noch die Gitter über sind und dann Dill dazu Der duftet immer soooo schön, klasse mir gefallen deine Blümchen. Viele liebe grüsse Bettina

    AntwortenLöschen