Dienstag, 6. November 2012

Frühstück ans Bett

gab es am Sonntag für meine Tochter. Da es ihr letzter Ferientag war, wollte ich ihr den Tag schon am Morgen etwas versüßen.


Liebe Grüße und danke fürs vorbeischauen Heike

Kommentare:

  1. Moin Heike,
    das ist ja eine süße Idee von dir. Da hast du deiner Tochter ja so richtig den letzten Ferientag versüßt. Das ist Mutterliebe, ganz wunderbar. Dein Foto dazu ist auch sehr schön geworden. Gestern hab´ich´s nicht mehr geschafft, einen Kommentar hier zu lassen. Dabei ist die gestrige Karte doch so schön.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Heike,

    danke dir für das liebe Kommentar, ohja du warst aber auch fleißig..mein lieber man nd so tolle Werke. Ich hätte auch mal gerne Frühstück ans Bett, leidr bin ich meist als erstes auf.

    Liebe Grüße Fatma

    AntwortenLöschen
  3. Oh, ich find das voll süß. Das ist echt lieb. Das möchte ich auch gern mal haben, (grins).

    Lieben Gruß, Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Heike, das ist wahre Mutterliebe! Das Foto dazu ist so schööön! Und die gestrige Karte gefällt auch sehr!
    Herzliche Grüße, die Eva

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Heike,

    was für eine süße Idee. Deine Tochter hat sich ganz sicher darüber sehr gefreut.
    Liebe Grüße Silvi

    AntwortenLöschen
  6. Schön, solch kleine Aufmerksamkeiten sind so wichtig im Alltag!
    Liebe Grüsse
    Moni

    AntwortenLöschen
  7. Na das ist aber lieb von dir, da wird deine Tochter sich aber bestimmt gefreut haben.

    GGLG Andrea

    AntwortenLöschen