Freitag, 30. November 2012

Von 1 bis 24

 das kann doch nur ein Adventskalender sein.
Den habe ich für eine Freundin gemacht. Mit dem geprägten Butterbrot Tüten gefällt mir richtig gut und zum Verschließen wurde alles zugenäht.
Mein Kalender passt zur Challenge von Cards and More (Advent) und bei den kreativen Bastelfreunden heißt es Adventbasteln.

Nun wünsche ich euch ein wunderschönes erstes Adventswochenende liebe Grüße Heike

Kommentare:

  1. Liebe Heike,
    eine tolle Idee für einen Adventskalender. Deine Tüten sind genial geworden.
    Liebe Grüße Silvi

    AntwortenLöschen
  2. Heike, daß ist eine echt tolle Idee von dir. So kann man auch einen Adventskalender auch machen. Und er ist selbst gemacht. Ich find ihn toll.

    Lieben Gruß, Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Hey toll ist dein Kalender geworden liebe Heike und deine Freundin wird sich freuen!
    LG Moni

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Heike,
    den mag ich ja sehr! So schlicht und mit der Naht eíne super Idee. Die Butterbrottüten zu prägen probiere ich auch mal aus. Auf jeden Fall super schön.
    Ich wünsch dir und deiner Familie einen schönen, kuschligen ersten Advent!

    AntwortenLöschen
  5. Wow, eine ganz fantastische Idee und das mit dem Zugenähten gefällt mir richtig gut, sieht klasse aus. Deine Freundin wird sich bestimmt sehr gefreut haben.

    Einen ganz lieben Gruß von Andrea

    AntwortenLöschen
  6. Eine schöne Idee und Umsetzung.

    LG
    Ulla

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Heike, was für eine tolle Idee wieder. Finde es supertoll gestaltet, das Zunähen ist eine geniale Idee und ist ja fast zu Schade um aufzureissen? Toller Adentskalender.

    Vielen Dank für Deine Teilnahme an der Cards und More Challenge

    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  8. Was für eine tolle Idee,wunderschön geworden.Gefällt mir sehr gut.

    Danke für deine Teilnahme bei Kreative Stempelfreunde.

    GLG Bruni

    AntwortenLöschen
  9. Wow, der Adventkalender ist traumhaft,
    danke fürs Mitmachen bei Cards und More.
    LG Michaela

    AntwortenLöschen