Sonntag, 30. Dezember 2012

Wer braucht denn jetzt noch Weihnachtskarten


am letzten Sonntag im Jahr? Eigentlich keiner, aber die Idee, direkt auf die Buchseite zu stempeln habe ich gestern hier gesehen und da mußte ich das gleich mal nachmachen, denn das hat mir so gut gefallen. Und deshalb ist nochmal eine Weihnachtskarte entstanden, aber heisst es nicht, nach Weihnachten ist vor Weihnachten. Auf jeden Fall habe ich jetzt schon die erste Karte für die Vorratskiste.

Und dann läuft ja auch noch bis zum 4.1. auf den Basteltanten Challengeblog das ThemaWeihnachtsabend.

Habt einen schönen Sonntag mit frühlingshaften Temperaturen, danke fürs vorbeischauen, liebe Grüße Heike

Kommentare:

  1. Hallo Heike. das ist ja eineaußergewöhnliche Idee, und die hast Du superschön umgesetzt!!
    ich wünsche Dir einen guten Rutsch.
    LG Maxie

    AntwortenLöschen
  2. Man kann doch nicht früh genug mit Weihnachtskarten anfangen.....und deine ist klasse geworden, eine tolle Idee und super umgesetzt.


    Ich wünsche dir einen schönen Sonntag, einen ganz lieben Gruß von Andrea

    AntwortenLöschen
  3. witzig, dann hast du ja schon eine für kommende Weihnachten!
    LG Moni

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Heike,
    ja, das ist eine schöne Idee. Gefällt mir, deine neue Karte. Auch ich bin schon am Überlegen, ob ich noch ein paar W-Karten mache, denn dieses Jahr kam ich sehr in Zeitnot. Das soll im nächsten Jahr besser werden.

    Liebe Grüße und noch einen schönen Sonntag.
    Paula

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Heike,
    was für eine witzige Idee auf einer Buchseite zu stempeln. Es freut mich das du bei der Basteltanten Chllenge teilnimmst. Liebe Grüße Silvi

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Heike,
    da unser Internet noch nicht geschaltet ist, bin ich heute kurz mit dem Handy da. Ich möchte mich ganz herzlich für deine Weihnachtspost bedanken. Ich habe mich sehr gefreut.
    Wenn das Internet geht, zeige ich es auch bei mir auf dem Blog.

    Deine Karte hier oben ist auch wunderschön. Einfach toll mit der Buchseite.

    Ich wünsche dir einen guten Rutsch ins neue Jahr.
    GLG Carola

    AntwortenLöschen
  7. Eine total coole Idee, gefällt mir supergut! Komm gut in ein gesundes neues Jahr 2o13...
    Herzliche Grüße, Eva

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Heike,
    das ist wirklich eine klasse Idee und Du hast sie toll umgesetzt.
    Muss ich mir auch mal merken.
    Ich wünsche Dir einen guten Rutsch und alles erdenklich Gute für 2013.

    GLG Jutta

    AntwortenLöschen
  9. Hey Heike,
    daß ist auch eine tolle Art eine W. Karte zu machen. Gefällt mir sehr gut. Muß ich mir für nächstes Weihnachten merken.

    Lieben Gruß, Nicole

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Heike
    Zum Neuen Jahr sende ich Dir nur die besten Wünsche - also viel Gesundheit, viel Glück, viel Liebe, viele Träume, die in Erfüllung gehen und viel Kreativität.
    Was für tolles Kärtchen, die Buchseite gibt wirkliche einen tollen Effekt. Vielen Dank auch für die vielen lieben Kommentare immer wieder auf meinem Blog.
    GLG Claudia

    AntwortenLöschen
  11. Herzlichen Dank zur Teilnahme an der Challenge bei den Basteltanten, eine sehr interessante Karte hast du da gearbeitet.
    LG Lizzy

    AntwortenLöschen
  12. Tolle Idee! Ich will auch schon die ganze Zeit auf den Flohmarkt um das ein oder andere alte Buch zu erstehen. Sieht wirklich toll aus. Das kann ja für jeden Anlass verwendet werden.
    Danke für´s Zeigen.
    Und ich glaube ich habe dir und deinen Lieben noch kein gutes neues Jahr gewünscht! Mit ganz viel Liebe, Glück und Gesundheit und noch viel Kreativität!
    GlG
    Kerstin

    AntwortenLöschen