Freitag, 15. März 2013

Endlich Freitag



Heute ist wieder Friday-Flowerday bei Holunderblütchen. Ich habe mir ein Glasgefäß genommen und mit ein paar Steinen dekoriert. Hinein kamen dann Forsythia, Eibe und Korkenzieherweide.  Und fertig sind meine Freitagsblumen.
Ach ja, da war doch noch was. Frühling... wo ist er denn nun?

Habt einen guten Start ins Wochenende und holt euch doch auch ein paar Blumen ins Haus, liebe Grüße Heike

Kommentare:

  1. Liebe Heike, ich find's toll, dass du das genommen hast, was die Natur zu Zeit hergibt. Und
    das Schildchen mit der netten Frage ist super :-)
    viele liebe Grüsse, helga

    AntwortenLöschen
  2. Wow schaut das toll aus, Du hast ein Händchen für schöne Arrangements!

    LG und schönes WE
    Jutta

    AntwortenLöschen
  3. Moin Heike,
    sehr schön sind deine Freitagsblumen. Die kleine Tafel mit der Frühlingsfrage ist süß.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
  4. Sieht einfach super aus,ganz toll und das Schildchen ist einfach klasse.

    Wünsche dir ein schönes Wochenende


    GLG Bruni

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Heike,

    dein Blumengesteck sieht super schön aus. Ich bin von deiner Floristikkunst angetan. Jetzt kann es nur noch wärmer werden hoffe ich. Liebe Grüße Silvi

    AntwortenLöschen
  6. Frühling? Das ist gut (laut lach) Wo bleibt der nur. Das ist schöne Deko die du da gemacht hast. Das tut auch gut bei dem Wetter.

    Lieben Gruß, Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Deine Freitagsblumen gefallen mir sehr. Ich füll den Vasengrund auch gerne mit Steinen, sieht gut aus und bringt Standfestigkeit. Blühen bei Euch die Forsythien schon ???
    LG Else

    AntwortenLöschen